november 2017

november 2017

für die landesausstellung zum thema „limes“ (der antiken grenze des römischen reichs entlang der oberösterreichischen donau) dokumentiert christian schrenk ausgrabungen in schlögen, niederranna, enns und st.pantaleon. auftraggeber dafür ist neben dem oö. landesmuseum und der landeskulturdirektion auch der verein ArchäoPublica, der sich zum ziel gesetzt hat, interessierte bürgerinnen zu einem engagement als „citizen scientists“ zu ermutigen.

projektleitung: dr. stefan traxler, dr.in jutta leskovar

Zurück