soziales

soziales

die im dunkeln sieht man nicht...

...und damit gelangen die anliegen jener menschen, die im abseits stehen immer mehr aus dem öffentlichen bewusstsein. sozialpornografische reportagen nützen den bedürfnissen dieser menschen wenig oder skandalisieren sie bloß.

wir engagieren uns seit jahren in unserer arbeit erfolgreich für eine respektvolle, sachliche begegnung mit den problemstellungen und haben uns damit die wertschätzung zahlreicher sozialer und humanitärer institutionen in österreich erworben.

wir vermitteln menschliche anliegen.